news artists labelinfo discography mole videos at youtube.com mole at myspace mole at facebook contact

 

503 Service Temporarily Unavailable

Service Temporarily Unavailable

The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

Artist:
Zagar
Title:
Cannot Walk Fly Instead
Ordernumber:
mole092-4
Date:
2009-10-30
Format:
MP3


visit artist page

buy  
zurueck  
   
Zagar sind Headliner der ungarischen elektronischen Musikszene. Ihr einzigartiger Sound basiert auf elektonischer Musik gepaart mit Dub- und Rockelementen, gewürzt mit musikalischen Stimmungen und Einflüssen aus Osteuropa. Die Geschichte der Band begann 2001 nach der “Shallow and Profound”-Tour des Künstlers Yonderboi. Drei Mitglieder des Yonderboi Quintetts (Balázs Zságer, Andor Kovács und DJ Bootsie) begannen, neben dem Quintett zusätzlich gemeinsam zu proben. In der ersten Zeit traten sie unter dem Bandnamen "Pulzus" auf. Das Material, dass sie gemeinsam während der Proben sammelten, warfen sie zusammen mit den älteren Solo-Werken von Balázs Zságer. Diese wurden dann synthetisiert und so entstand der einmalige und charakteristische Sound von Zagar.

Ab Sommer 2002 spielten sie bei verschiedenen Festivals in Ungarn und im Ausland mit – ab diesem Zeitpunkt jedoch unter ihrem neuen und heute aktuellen Bandnamen: Zagar. Die Band besteht inzwischen aus fünf Mitgliedern: Balázs Zságer (Produzent, Keyboards sowie Gesang), Andor Kovács (Gitarre), Ákos Zságer Varga (Bass), DJ Bootsie (Scratch) und Tibor Lázár (Schlagzeug). In 2002 nahmen sie auch ihr Debüt-Album "Local Broadcast" auf und veröffentlichten es über Ugar Records in Ungarn. Ein Jahr später kam es auch zu einer Veröffentlichung des Albums bei Universal Jazz in Österreich. Das Album erhielt in der Folge eine sehr große Beachtung bei Musikliebhabern und Kritikern im In- und Ausland. In Ungarn bekamen Sie schon zahlreiche Preise - allen voran der "Fonogram Award" der ungarischen Plattenindustrie und die Zweitplatzierung bei der internationalen "Songwriter Competition 2008". Im selben Jahr wurden sie von MTV als "Best Local Act" nominiert. Im Jahr 2009 folgte die Nominierung für den "Regional Award" bei den "MTV European Music Awards" in Berlin. Zudem begleitete Zagar die Band "Depeche Mode" Anfang des Jahres 2009 in Budapest bei ihrer “Tour of the Universe 2009”.

Auf ihrem neuen Album mit dem Titel “Cannot Walk Fly Instead” vermischen sie kosmische electronische Sounds mit psychedelischen Prog-Rock, zuweilen Kirchenchor-Elemente sowie Zitate aus Filmen. Die Vergangenheit und die Zukunft lassen sie so in einer surrealistischen Weise verschmelzen. Das Konzept des Albums ist eine Art des Exodus aus den Stereotypen des kosmopolitischen, städtischen Lebens - das Eintauchen in die Mysterien und spirituellen Erfahrungen des 21. Jahrhunderts. Sie versuchen, ihre Vorstellungen mit Hilfe von alltäglichen Themen wie Einsamkeit, Sehnsucht nach Liebe, Nostalgie oder Eitelkeit zu vermitteln.

Diese Albumauflage beinhaltet eine zweite BonusCD mit Remixen des Titels "Wings of Love".

Albumtrailer: Cannot Walk Fly Instead

Film: Three Seasons Fall | Photo Shooting "Cannot Walk Fly Instead"

Kostenloses Download: Prophet Is A Fool

Audio Interview mit Balázs Zságer, dem Bandleader von Zagar


Bookmark and Share
TitleSound
1: Zagar - Seance
2: Zagar - The Prophet Is A Fool
3: Zagar - Rock 'n' Roll Goes To The Girls
4: Zagar - North Pole Samba
5: Zagar - Love And Strangeness
6: Zagar - Escape From The Earth
7: Zagar - Learn To Fall
8: Zagar - The Snob
9: Zagar - Never The Same
10: Zagar - Three Seasons Fall
11: Zagar - Dorian Gray's Dilemma
12: Zagar - Longing For Solitude
13: Zagar feat. Underground Divas - Wings Of Love
14: Zagar - Without Shades


Also available as: 2CD